Fachinformatiker (w/m/d) für Anwendungsentwicklung 2025

Siemens AG • Karlsruhe

Karlsruhe

ab 01.09.2025

Dein Berufsbild:

Du möchtest irgendwas mit Mathe und Programmierung machen? Dann werde Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (w/m/d)  bei Siemens und lasse mit deiner Tastatur völlig neue Digitalwelten entstehen.

Als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (w/m/d) konzipierst und realisierst du komplexe, kundenspezifische Software der Logistik, kümmerst dich um die Implementierung, ggf. um die Administrierung sowie um die Einbettung in Systemlösungen. Und in Zukunft werden auch deine Kompetenzen mit KI-Anwendungen Einfluss auf unsere Arbeit haben.

In der Ausbildung lernst du, diverse IT-Systeme zu planen und zu integrieren. Du erfährst, wie Server und Netzwerke in Betrieb genommen, gewartet und administriert werden. Somit hast du auch Hardware-Grundlagen damit deine Software auch in den Systemen zum Laufen kommt. In deiner Ausbildung sind natürlich die Hochsprachen das 1X1, damit deine sicher Laufen. In der Ausbildung erlernst du die Programmiersprachen C++, C# und Phyton und in Datenbanken wirst du nicht nur Abfragen erstellen, da du ja die Anwendungsentwicklung dir ausgewählt hast. Und übrigens die Entwicklung mit visuellen Applikationsdesign- Werkzeugen mit LOW-Coding-Plattformen gehört auch zu deinem Ausbildungspaket.

Klingt für dich nach ordentlich Mathe und Programmierung? Dann erschaffe mit uns die Softwarelösungen der Zukunft, die höchsten Kundenansprüchen genügt .

 

Wir wollen, dass du willst: Bewirb dich!

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Hinweise zu deiner Bewerbung findest du hier.

Das erwartet dich:

  • Dauer deines Bildungsganges von 3 Jahre (36 Monate)
  • Praxisphasen in unserem innovativen Unternehmen
  • Maßgeschneiderte interne Siemens-Schulungen
  • Die Vermittlung der Ausbildungsinhalte findet im Siemens Ausbildungszentrum in Karlsruhe statt.

 

Das solltest du mitbringen:

  • Mindestens den Schulabschluss Mittlere Reife
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Begeisterung für die Mitarbeit in einem innovativen Unternehmen

Das bieten wir dir:

  • Vergütung pro Monat in Euro:
    1. Jahr: € 1.127,00
    2. Jahr: € 1.197,50
    3. Jahr: € 1.303,00
  • Abwechslungsreicher Ausbildungsdurchlauf mit unterschiedlichen Stationen
  • Persönliche Ansprechpartner während deiner Ausbildung
  • Gute Berufsperspektive nach Ausbildungsende und umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten

Gestalte mit uns eine nachhaltigere Zukunft!

Seit unserer Gründung vor 175 Jahren prägen wir die Gesellschaft mit smarten Lösungen. Auch du möchtest die Welt mit innovativen Technologien verbessern? Bewirb dich und werde Teil des #TeamSiemens!

Es lohnt sich

Überdurchschnittliche Vergütung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Aktien zu vergünstigten Konditionen & Altersvorsorge

Fühl dich wohl

30 Tage Urlaub für dich, preiswertes Essen in unseren Kantinen & Sport- und Freizeitangebote

Wir entwickeln dich

Mentoren (w/m/d), die dich unterstützen, sehr gute Übernahme- und Karrierechancen & ein sicherer Arbeitsplatz

Immer auf dem neusten Stand

Spannende Ausbildungsprojekte, modernstes Equipment & Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wünsch dir was

40 Euro „BoosterCoin“ als monatlicher Zuschuss für dich zur freien Verfügung

Umweltfreundlich unterwegs

Nutze unsere Möglichkeit zum Fahrradleasing

Dein Trainingscenter:

Unabhängig von deinem Einstellort finden Teile deiner Ausbildung an unserem Siemens-internen Trainingscenter statt.

Wenn du eine Ausbildung in Rastatt oder Karlsruhe machst, ist das hier dein Trainingscenter. Freu dich schon mal auf das Arbeiten mit 3D-Druck oder das Lernen mittels Virtual-Reality Brille. 300 Azubis und dual Studierenden wird hier eine riesige Bandbreite an Berufen beigebracht: Mechatronik, Elektronik, Elektrotechnik, angewandte Informatik, Wirtschaftsinformatik, Metalltechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, BW, Industriemechanik und Digital-Business-Management. Von Karlsruhe hast du bestimmt schon oft in den Nachrichten gehört, hier sitzen Bundesgerichtshof und Bundesverfassungsgericht – die höchsten Gerichte in Deutschland. Die Stadt im badischen Teil Baden-Württembergs hat aber auch kulturelle Highlights zu bieten, die den perfekten Freizeitausgleich zur Ausbildung schaffen: Das Schloss etwa ist immer einen Besuch wert, genauso wie zahlreiche Museen, Theater oder Cafés.

 

Das ist Siemens:

Das ist Siemens:

Werde Teil der Siemens Erfolgsgeschichte und gestalte mit uns gemeinsam eine nachhaltige Zukunft!

Wer wir sind: Bei Siemens denken wir Arbeit und Leben neu. Dafür machen wir Gebäude smart und ganze Städte intelligent. Wir digitalisieren die Industrie, so dass sie unsere Lieblingsprodukte ressourcenschonender herstellen kann. Und wir schaffen eine intelligente und klimafreundliche Mobilität der Zukunft. In allem was wir tun, liegt uns der Nutzen für die Gesellschaft am Herzen. Daran arbeiten wir als Team rund um die Welt zusammen. Das ist unsere Stärke und deshalb zählen wir zu den Top 10 Softwareunternehmen weltweit.

Ein erfolgreiches Unternehmen ist für uns eines, das jeden einschließt

Wir streben einen Arbeitsplatz und eine Gesellschaft an, in der sich alle akzeptiert, wertgeschätzt, sicher und frei fühlen können. Für uns sind alle Kulturen gleichwertig, genauso wie alle Geschlechter, sexuelle Identitäten und Kolleginnen und Kollegen mit Schwerbehinderung/en
Zusammen wollen wir ein offenes Arbeitsumfeld schaffen, in dem alle ihre besonderen Fähigkeiten einbringen können. Bei Siemens musst du deine Identität nicht an der Tür abgeben, denn bei uns zählst du!

Ein erfolgreiches Unternehmen ist für uns eines, das jeden einschließt

Unser Bewerbungsprozess:

1/3
2/3
3/3
Dein Kontakt bei offenen Fragen

Pascal Neukum

 
Oder frag doch unseren Chatbot  

Oder frag doch unseren Chatbot  

 

„Ich bin 24/7 für dich da und helfe bei allen Fragen rund um Ausbildung, Studium und Bewerbung.“

Erfahre mehr

Irgendwas mit grüner Zukunft
Irgendwas mit grüner Zukunft

1,5 – das ist die Zahl unserer Zeit. Im Pariser Klimaabkommen hat sich die Weltgemeinschaft darauf geeinigt, die Erderwärmung auf maximal 1,5 Grad im Vergleich zur Vorindustrialisierung zu begrenzen. Denn der Klimawandel hat auf den gesamten Planeten zunehmend bedrohliche und folgenschwere Auswirkungen.

Für uns als Siemens und viele andere Industrieunternehmen weltweit heißt das: Lieferketten müssen deutlich weniger klimatreibendes CO2 produzieren. Um das zu schaffen, analysieren wir erst einmal, was konkret die schädlichen Emissionen, also Ausstöße, verursacht. Wir von Siemens haben einen Weg gefunden, das ganz genau herauszufinden, und packen mit der Dekarbonisierung dort an, wo die Schädigung unserer Zukunft beginnt.

zur Story
Irgendwas mit Gaming und Roboter?
Irgendwas mit Gaming und Roboter?

Bei der Entwicklung neuer Prototypen von Maschinen, Anlagen und Robotern werden virtuelle Testmethoden immer wichtiger. Deswegen bringen bei Siemens Ingenieur*innen die Gaming-Welt mit der Wissenschaft zusammen und entwickeln das industrielle Metaversum weiter.

zur Story
Irgendwas mit Ressourcen schützen?
Irgendwas mit Ressourcen schützen?

Wasser ist die wertvollste Ressource unseres Planeten. Siemens verschwendet keine Zeit, wenn es um Verschwendung geht und hilft mit smarten Technologien, jedes Jahr unzählige Kubikmeter an Wasser zu sparen. Du willst mit anpacken und die Umwelt schützen? Dann bist du bei uns genau richtig!

zur Story
Irgendwas mit Mobilität?
Irgendwas mit Mobilität?

Du möchtest nicht einfach irgendeinen Job, sondern wirklich etwas bewegen? Du möchtest die Mobilität der Zukunft gestalten und Nachhaltigkeit ist für dich nicht nur ein Buzzword? 
Steige ein in den Wasserstoffzug Mireo und lies hier, was schon jetzt möglich ist und wie die Zukunft aussieht.

zur Story
Irgendwas mit helfen?
Irgendwas mit helfen?

Du willst nicht irgendwas machen, sondern Menschen mit deiner Arbeit helfen? Entwickle mit uns Technologien mit Nutzen für die Gesellschaft! Das Wichtigste, was es dafür braucht, bist du. Erfahre hier zum Beispiel, wie unsere Software individuelle Armprothesen revolutioniert!

zur Story
Irgendwas mit Klimaschutz?
Irgendwas mit Klimaschutz?

Smarte, klimaneutrale Städte klingen für dich nach Zukunftsmusik? Wir zeigen dir, wie schon heute eine nachhaltige Stadt von morgen entsteht. Schaue dir an, wie du mit Siemens die Technologien der Zukunft erforschen kannst! Eine Smart City Tour gefällig? 

zur Story
Irgendwas mit Nervenkitzel?
Irgendwas mit Nervenkitzel?

Wenn du in einer Achterbahn mit 130 Stundenkilometern 73 Meter in die Tiefe saust und dabei nichts als Freude empfindest, dann liegt das an uns. Entdecke, wie wir Freizeitparks auf der ganzen Welt mit modernsten Sicherheitstechnologien ausstatten und wie du dabei mitmachen kannst. Steige ein und fahre mit uns los! 

zur Story
Ein kurzer Rundgang durch die SPE
Ein kurzer Rundgang durch die SPE
Mehr Videos
Irgendwas mit grüner Zukunft
Irgendwas mit grüner Zukunft
Irgendwas mit Gaming und Roboter?
Irgendwas mit Gaming und Roboter?
Irgendwas mit Ressourcen schützen?
Irgendwas mit Ressourcen schützen?
Irgendwas mit Mobilität?
Irgendwas mit Mobilität?
Irgendwas mit helfen?
Irgendwas mit helfen?
Irgendwas mit Klimaschutz?
Irgendwas mit Klimaschutz?
Irgendwas mit Nervenkitzel?
Irgendwas mit Nervenkitzel?
Ein kurzer Rundgang durch die SPE
Ein kurzer Rundgang durch die SPE

Hast du Lust auf etwas mit Zukunft? Dann bewirb dich bei uns. Wir freuen uns auf dich!

Jetzt bewerben