Werkstoffprüfer (w/m/d)

Siemens AG • Amberg • Ausbildung

Amberg

ab 01.09.2023

Dein Berufsbild:

Du möchtest irgendetwas Praktisches mit Naturwissenschaften machen? Du möchtest wissen, aus welchen Werkstoffen Geräte, Maschinen und Anlagen aufgebaut sind? Dann werde Werkstoffprüfer (w/m/d) bei Siemens und starte bei uns in einen der verantwortungsvollsten Berufe überhaupt!

Als Werkstoffprüfer (w/m/d) kannst du zum Beispiel verhindern, dass eine Windkraftanlage ausfällt oder ein ICE auf der Strecke liegen bleibt – denn du misst regelmäßig die Temperaturbeständigkeit, die Härte oder die Zugfestigkeit des Materials oder bestimmst dessen chemische Zusammensetzung. Dabei bist du verantwortlich für die Qualitätssicherung von Werkstoffen, Werkstücken und Bauteilen. Du wirst Prüfungen und Versuchsreihen planen und durchführen, entnimmst Proben, untersuchst die Materialeigenschaften und dokumentierst die Ergebnisse. Dabei ist eine exakte und genaue Arbeitsweise besonders wichtig, da unsere Produkte einen hohen Qualitätsanspruch besitzen. Zur Durchführung deiner Messungen lernst du den Umgang mit modernen Prüfmethoden und die Nutzung umfangreicher Auswertungssoftware kennen. Oftmals werden heute auch zerstörungsfreie Werkstoffprüfungen durchgeführt. Ein Umgang mit Soft- und Hardware ist elementar, da es die Prüfabläufe dokumentieren wird.

Du wirst in deiner Ausbildung sowohl das theoretische als auch das praktische Rüstzeug erhalten, um diese umfangreichen Aufgaben souverän zu bewältigen. Denn du erlangst Expertise in:

• Aufbau von Werkstoffen, deren Bearbeitung und die Grundlagen der Messtechnik

• Prüfung von Werkstoffeigenschaften

• Maschinelle Bearbeitung von Proben durch Fertigungs- und Fügetechniken

• Herstellung von Zug- und Schlagbiegeproben

• Schliffherstellung und Mikroskopieren

• die Durchführung von Stoffumwandlungen

• die zerstörungsfreie Prüfung von Bauteilen (z. B. mit Röntgenmethoden)

• Prüfung von Gehäuseteilen und Isolierstoffen

• Untersuchung von Klebe- u. Lötverbindungen

• Langzeituntersuchungen und klimatische Prüfungen

• Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement

Du sorgst zum Beispiel dafür, dass unsere elektrischen Schaltgeräte der Zukunft mit den nachhaltigsten und besten Werkstoffen eine lange Lebensdauer haben. Da unsere Produkte stetig an die Innovationen der E-Technik angepasst werden, wirst du Knowhow und Technologieänderungen in deinem Job ständig mitgestalten.

Nach Abschluss der Ausbildung sind deine Einsatzmöglichkeiten vielfältig:

- in der Produktion bei der Überwachung der Produkt- und Anlieferqualität

- bei der Beurteilung der Produktzuverlässigkeit in Entwicklungsabteilungen

- in Qualitätsabteilungen bei der Analyse von Schadensfällen

Du bewegst daher viel, im innerbetrieblichen Kontakt vor Ort und bist bestens vernetzt zu den Entwicklungs- und Fertigungsabteilungen.

Klingt nach etwas Praktischem, bei dem auch Ideenreichtum und Köpfchen gefragt sind? Dann arbeite mit uns an der Zuverlässigkeit unserer Anlagen und bewirb dich für eine Ausbildung als Werkstoffprüfer (w/m/d).

 

Das erwartet dich:

  • Dauer deines Bildungsganges von 3,5 Jahre (42 Monate)
  • Praxisphasen in unserem innovativen Unternehmen
  • Maßgeschneiderte interne Siemens-Schulungen
  • Vermittlung der Ausbildungsinhalte bei der Siemens Professional Education in Amberg

Das solltest du mitbringen:

  • Mindestens den Schulabschluss Mittlere Reife
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Begeisterung für die Mitarbeit in einem innovativen Unternehmen

Das bieten wir dir:

  • Vergütung pro Monat in Euro:
    1. Jahr: € 1.035,00
    2. Jahr: € 1.089,00
    3. Jahr: € 1.160,00
    4. Jahr: € 1.207,00
  • Abwechslungsreicher Ausbildungsdurchlauf mit unterschiedlichen Stationen
  • Persönliche Ansprechpartner während deiner Ausbildung
  • Gute Berufsperspektive nach Ausbildungsende und umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten

Unsere Arbeitgeber-Benefits:

Gemeinsame Projekte

Theorie ist gut, mit Praxis aber noch besser. Bei uns steht Learning by Doing im Mittelpunkt, du kannst direkt loslegen und revolutionäre Technologien kennenlernen. In Teamwork mit anderen Lernenden realisierst du eigene spannende Projekte mit Mehrwert.

Persönliches Coaching

Egal, ob bei fachlichen oder nicht-fachlichen Themen – wir unterstützen dich vom ersten Tag an. Während der kompletten Ausbildungszeit stellen wir dir eine Lernprozessbegleiterin oder einen Lernprozessbegleiter an die Seite. Du kannst und sollst sie oder ihn jederzeit mit all deinen Fragen löchern.

Modernes Arbeiten

Wir schaffen dir das nötige Lern- und Arbeitsumfeld für „New Work“. Teile des Unterrichts können sogar virtuell stattfinden. Dabei setzen wir auf Kreativräume, Kommunikation auf Augenhöhe und eine offene Fehlerkultur. Außerdem stellen wir dir die modernsten Arbeitsmittel wie Tablets oder 3D-Drucker und Roboter zur Verfügung.

Attraktives Gehalt

Über Geld spricht man doch! Du bekommst bei uns bereits in der Ausbildung oder während des dualen Studiums ein überdurchschnittliches Gehalt sowie zusätzliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Und nach abgeschlossener Ausbildung oder beendetem Studium hast du optimale Chancen auf einen sehr gut bezahlten Arbeitsplatz.

Mit Sicherheit sorglos

Neben der attraktiven Vergütung zahlen wir in deine ergänzende Altersvorsorge ein und wirst du nach bestandener Abschlussprüfung in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen, erhältst du zusätzlich 1000 Euro auf deinem Altersvorsorge-Konto bei uns. An dem Unternehmenserfolg sollst du auch teilhaben können – in Form von Aktien zu vergünstigten Konditionen. Wir bieten dir ein Arbeitsumfeld, in dem sich jede und jeder mit der ganzen Persönlichkeit einbringen kann und sich zum Beispiel als Aktionär*in als Teil von Siemens fühlt.

Life-Life-Balance

Um mit Freude kreative Lösungen zu schaffen, brauchst du ausreichend Freizeit. Von uns bekommst du dafür 30 Urlaubstage – fünf Tage mehr als gesetzlich vorgeschrieben. Dein Leben zählt. Daher sorgen wir für ausreichend Flexibilität, um dir das Lernen und Arbeiten bei uns so angenehm wie möglich zu machen.

Fit für die Zukunft

Du bist die Zukunft – deswegen ist uns deine Gesundheit sehr wichtig. Bei Siemens hast du Zugang zu Betriebsärzte-Zentren, Sozialberatung und einer eigenen Betriebskrankenkasse. Damit du fit bleibst, bieten wir außerdem Gesundheitsseminare, Sportangebote und gesundes, preiswertes Essen in unseren Kantinen – natürlich auch vegetarisch.

Deine Entwicklung und Karriere

Wir alle lernen nie aus, deshalb bieten wir dir über deine Ausbildung oder dein duales Studium hinaus zahlreiche Weiterbildungsangebote und attraktive Fortbildungen. Unser Fokus liegt auf dir, auf deinen Interessen und Fähigkeiten. Du entscheidest selbst, welche deiner Kompetenzen du fördern möchtest. Du kannst von unserem internationalen Netzwerk profitieren und deine Einsatzfelder und Interessenschwerpunkte jederzeit wechseln. Du entscheidest!

Dein Trainingscenter:

Unser Siemens-Standort Amberg mit seinen zwei Werken und eigenen Entwicklungsabteilungen wurde mehrfach und international für seine herausragenden Leistungen im Bereich der Digitalisierung ausgezeichnet. Mit dem 2021 erbauten Digitalisierungscenter THE IMPULSE wurde zudem ein innovativer Lernort in Kooperation mit der Ostbayrischen Technischen Hochschule geschaffen. Hier werden künftige Trends, Technologien und Innovation entwickelt. Und du kannst dabei sein! Im eigenen Ausbildungszentrum wirst du mit ca. 200 Azubis und dual Studierenden in den Bildungsgängen Elektro- und Informationstechnik, Industrieinformatik, Mechatronik oder Elektronik in persönlicher Atmosphäre und praxisnah auf die Herausforderungen der Zukunft bestens vorbereitet. Die Berufsschule und Hochschule vor Ort verfügen wie auch Siemens über modernste Labore und Equipment, in denen du deine Ideen ausprobieren und umsetzen kannst. Auch abseits des Arbeitsplatzes hat Amberg viel zu bieten: Die historische Stadt mit ihrem reizvollen Altstadtkern verbindet Tradition und Fortschritt und verfügt über ein breites, attraktives Kultur- und Freizeitangebot. Übrigens: Amberg liegt in der bayrischen Jura-Landschaft, das einst Schöpfung eines riesigen Meeres war, das zu Zeiten der Dinosaurier die Region bedeckte.
 

Das ist Siemens:

Das ist Siemens:

Werde Teil der Siemens Erfolgsgeschichte und gestalte mit uns gemeinsam eine nachhaltige Zukunft!

Wer wir sind: Bei Siemens denken wir Arbeit und Leben neu. Dafür machen wir Gebäude smart und ganze Städte intelligent. Wir digitalisieren die Industrie, so dass sie unsere Lieblingsprodukte ressourcenschonender herstellen kann. Und wir schaffen eine intelligente und klimafreundliche Mobilität der Zukunft. In allem was wir tun, liegt uns der Nutzen für die Gesellschaft am Herzen. Daran arbeiten wir als Team rund um die Welt zusammen. Das ist unsere Stärke und deshalb zählen wir zu den Top 10 Softwareunternehmen weltweit.

Ein erfolgreiches Unternehmen ist für uns eines, das jeden einschließt

Wir streben einen Arbeitsplatz und eine Gesellschaft an, in der sich alle akzeptiert, wertgeschätzt, sicher und frei fühlen können. Für uns sind alle Kulturen gleichwertig, genauso wie alle Geschlechter, sexuelle Identitäten und Kolleginnen und Kollegen mit Schwerbehinderung/en. 
Zusammen wollen wir ein offenes Arbeitsumfeld schaffen, in dem alle ihre besonderen Fähigkeiten einbringen können. Bei Siemens musst du deine Identität nicht an der Tür abgeben, denn bei uns zählst du!

Ein erfolgreiches Unternehmen ist für uns eines, das jeden einschließt
Dein Kontakt bei offenen Fragen
Katja Knop

Katja Knop

Melde dich gerne bei uns.
 

Erfahre mehr

Willkommen bei Siemens
Willkommen bei Siemens

Hast du Lust auf etwas mit Zukunft? Dann bewirb dich bei uns. Wir freuen uns auf dich!

Jetzt bewerben