ab 01.09.2021

Willst du die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Wir bei Siemens Healthineers setzen auf Menschen, die ihre Energie und Leidenschaft diesem Ziel widmen – das sagt schon unser Unternehmensname. Er steht für den Pioniergeist unserer Mitarbeiter, gepaart mit unserer langen Tradition als Technologieanbieter in der stets dynamischen Gesundheitsbranche.

Wir bieten dir ein flexibles und dynamisches Umfeld voller Gelegenheiten, über die eigene Komfortzone hinaus zu wachsen, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Unsere Unternehmenskultur schätzt verschiedene Blickwinkel, offene Diskussionen und den Willen, Konventionen in Frage zu stellen. Ständiger Wandel gehört zu unserem Arbeitsalltag. Wir wollen in unserer Branche Veränderungen vorantreiben, statt nur darauf zu reagieren. Deswegen laden wir dich ein, dich neuen Herausforderungen zu stellen, eigene Ideen auszutesten und Erfolge zu feiern.

Leg mit uns den Grundstein für deine Karriere!

Dein Beruf:

Als medizinisch-technischer Radiologieassistent (MTRA) bist du eine Fachkraft für bildgebende Verfahren in der Diagnostik. Neben dem dreijährigen Besuch der Berufsfachschule hast du schon während deiner Ausbildung praktische Einsätze im Klinikum. Vor oder während der Ausbildung findet außerdem ein verpflichtendes sechswöchiges Krankenpflegepraktikum im Klinikum statt. In den Praxisphasen am Klinikum  kannst du Gelerntes in die Tat umsetzen. Du erstellst Röntgenaufnahmen, setzt tomografische Verfahren ein und führst nuklearmedizinische Untersuchungen mithilfe von radioaktiven Substanzen durch, um krankhafte Veränderungen des Körpers oder Verletzungen zu erkennen. Deinen Arbeitsalltag zeichnet nicht nur eine gewissenhafte Arbeit an den Geräten und am Computer aus, sondern beinhaltet auch den intensiven Umgang mit Patienten.

Nach der Ausbildung eröffnen sich dir zahlreiche Möglichkeiten bei Siemens Healthineers. Du unterstützt z.B. im regionalen Support Center unsere internationalen Kunden telefonisch bei der Lösung technischer Probleme. Neben Routine- und Spezialuntersuchungen an Patienten führst du Schulungen und Ersteinweisungen an unseren klinischen Systemen sowohl in unserem eigenen Trainingscenter als auch beim Kunden vor Ort durch. Du arbeitest dabei mit hochmodernen Diagnose- und Therapiegeräten.

Das erwartet dich:

  • Dauer: 3 Jahre
  • Theoretische Ausbildung an der Berufsfachschule Ingolstadt
  • Praktische Ausbildung in den Abteilungen des Klinikums Ingolstadt
  • Einblick in Siemens Healthineers Fachabteilungen

Das bieten wir dir:

  • Vergütung pro Monat in Euro:

1. Jahr: € 1.157,00

2. Jahr: € 1.229,00

3. Jahr: € 1.336,00

  • Persönliche Ansprechpartner während deiner Ausbildung
  • Gute Übernahme- und Karriereperspektiven
  • Flexible Arbeitszeitmodelle

Das solltest du mitbringen:

  • Mindestens Fachhochschulreife
  • Interesse an medizinischen Themen und naturwissenschaftlichen Fächern wie Mathematik, Biologie, Physik, Chemie
  • Begeisterung für die Mitarbeit in unserem innovativen Unternehmen
  • Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse

Unsere FAQs

Weitere Infos zu unseren Ausbildungs- oder dualen Studienplätzen, dem Bewerbungsablauf uvm. findest du in unseren FAQs. Übrigens: Handicap und Karriere sind kein Widerspruch. Davon sind wir überzeugt. Für uns zählt das Potenzial, das du mitbringst.

Zu den FAQs