Mechatroniker (w/m/d)

Siemens Mobility GmbH • Wegberg • Ausbildung

Du willst dich für diese Stelle bewerben?

Unser Bewerbungsverfahren startet in Kürze. Dann findest du auf dieser Seite den „Bewerben“-Button und kannst dich online bewerben.

Wegberg

ab 01.09.2023

Im Job was tun, was uns voranbringt! Seit über 160 Jahren entwickeln wir zukunftsweisende Transportlösungen.

Dazu gehören Schienenfahrzeuge wie der neue ICE4, führerlose U-Bahnen oder Straßenbahnen – wie z.B. der Avenio in Bremen, für den wir den begehrten Design-Preis „Red Dot Award 2021“ gewonnen haben.

 

Dein Berufsbild:

Unser Leben ist erfüllt von mechanischen und elektronischen Komponenten mit zunehmender IT-Vernetzung. Genau hier wird der Mechatroniker (w/m/d) gebraucht. Dein Einsatzgebiet bei Siemens Mobility ist vielfältig. Zum Beispiel in der Herstellung, Inbetriebsetzung und Instandhaltung von Zügen oder auch in der Montage für Bahntechnik.

 

Das erwartet dich:

  • Dauer deines Bildungsganges von 3,5 Jahre (42 Monate)
  • Praxisphasen im Werk in Krefeld
  • Theoretische Phasen im Siemens Mobility Trainingscenter in Krefeld
  • Besuch der Berufsschule in Krefeld-Uerdingen
  • Interne Schulungen z.B. kundengerechtes Verhalten, Projektarbeit, Prozessoptimierung etc.

 

Das bieten wir dir:

  • Vergütung pro Monat in Euro:
    1. Jahr: € 980,56
    2. Jahr: € 1.029,38
    3. Jahr: € 1.101,92
    4. Jahr: € 1.197,18
  • Einen interessanten und spannenden Ausbildungsverlauf
  • Sehr gute Übernahmechancen nach deiner Ausbildung

 

Das solltest du mitbringen:

  • Mindestens den Schulabschluss Mittlere Reife
  • Technisches Interesse und handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit
  • Spaß an Mathematik und Physik
Bei uns zählst Du!

Für uns sind alle Kulturen gleichwertig, genauso wie alle Geschlechter, sexuelle Identitäten und Kolleg*innen mit Schwerbehinderung/en. Mehr noch: Wir sind davon überzeugt, dass uns Vielfalt bereichert. Deshalb freuen wir uns, wenn unsere Mitarbeiter*innen so divers wie möglich sind.

Zusammen wollen wir ein offenes Arbeitsumfeld schaffen, in dem alle ihre besonderen Fähigkeiten einbringen können. Wir sorgen sowohl für anspruchsvolle Arbeitsplätze als auch für Aus- und Weiterbildungen für unsere Kolleg*innen mit Behinderungen.