Maschinenbau (B.Eng.) mit Ausbildung zum Industriemechaniker (w/m/d)

Siemens Mobility GmbH • Krefeld • Duales Studium

Du willst dich für diese Stelle bewerben?

Unser Bewerbungsverfahren startet in Kürze. Dann findest du auf dieser Seite den „Bewerben“-Button und kannst dich online bewerben.

Krefeld

ab 01.09.2023

Im Job was tun, was uns voranbringt! Seit über 160 Jahren entwickeln wir zukunftsweisende Transportlösungen.

Dazu gehören Schienenfahrzeuge wie der neue ICE4, führerlose U-Bahnen oder Straßenbahnen – wie z.B. der Avenio in Bremen, für den wir den begehrten Design-Preis „Red Dot Award 2021“ gewonnen haben.

 

Dein Berufsbild:

Von Anfang an arbeitest du aktiv in der Projektabwicklung mit. Als Maschinenbauer (w/m/d) entwirfst und stellst du Maschinen und Anlagen aller Art her. Das können einzelne Elemente sein, und auch Anlagen von größter Komplexität, wie Fertigungsstraßen und ganze Fabriken, die du mit entwickelst, baust und betreibst.

An unserem Standort in Krefeld fertigen wir Züge, wie z.B. den ICE4.

 

Das erwartet dich:

  • Dauer: 4 Jahre (48 Monate)
  • Studium an der Hochschule Niederrhein Krefeld 
  • Ausbildung zum Industriemechaniker (w/m/d) im Siemens Mobility Trainingscenter in Krefeld  
  • Abwechslungsreiche Praxiseinsätze, die die Theorie greifbar machen

Das bieten wir dir:

  • Vergütung pro Monat in Euro:
    1. Jahr: € 980,56
    2. Jahr: € 1.029,38
    3. Jahr: € 1.101,92
    4. Jahr: € 1.197,18
  • Sehr gute Übernahmemöglichkeiten  
  • Persönliche Weiterentwicklung „on-the-job“ 
  • Eine zukunftsweisende Tätigkeit 
  • Basis für einen Master-Studiengang, ggf. auch berufsbegleitend

Das solltest du mitbringen:

  • Den Schulabschluss Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Technisches Interesse und handwerkliches Geschick
  • Freude daran im Team zu arbeiten und Kunden zu beraten
  • Bereitschaft zur Mobilität
  • Spaß an Mathematik und Physik
Bei uns zählst Du!

Für uns sind alle Kulturen gleichwertig, genauso wie alle Geschlechter, sexuelle Identitäten und Kolleg*innen mit Schwerbehinderung/en. Mehr noch: Wir sind davon überzeugt, dass uns Vielfalt bereichert. Deshalb freuen wir uns, wenn unsere Mitarbeiter*innen so divers wie möglich sind.

Zusammen wollen wir ein offenes Arbeitsumfeld schaffen, in dem alle ihre besonderen Fähigkeiten einbringen können. Wir sorgen sowohl für anspruchsvolle Arbeitsplätze als auch für Aus- und Weiterbildungen für unsere Kolleg*innen mit Behinderungen.