Elektroniker (w/m/d) für IT / IOT Systeme der Gebäudetechnik

Siemens AG • Stuttgart • Ausbildung

Stuttgart

ab sofort

Von der Berliner Hinterhofwerkstatt aus dem Jahre 1847 zum Weltunternehmen – bis heute ist es unser Ziel, das Leben der Menschen mit unseren Technologien zu vereinfachen und zu verbessern. Mit intelligenten Antriebs- und Automatisierungslösungen steuern wir in modernen Produktionsanlagen alles vom Transportband bis zu komplexen Maschinen. Die Daten, die dabei entstehen, speichern unsere Kunden in unserer Cloudlösung MindSphere und nutzen sie zur Optimierung ihrer Anlagen. In der Gebäudeautomatisierung steuern und überwachen wir die gesamte Elektronik, vom Aufzug, über die Klimatisierung bis hin zu Sicherheitssystemen und Zugangskontrollen. Und mit Smart Grids machen wir Stromnetze intelligenter, indem wir erneuerbare Energien in die gesamte Energieversorgungskette hinweg integrieren. Eines ist sicher: Solange die Welt sich dreht, werden wir uns neuen Herausforderungen stellen. Möchtest du uns helfen, diese anzupacken?

 

Dein Beruf:

Energiemonitoring, Smarte Gebäudetechniken, IT-Netzwerke mit Videoüberwachungssystemen oder telematische Systeme für die digitale Stadt der Zukunft – das sind Themen für unsere Elektroniker für IT/IoT-Systeme der Gebäudetechnik von heute. Denn: Die Technologien befinden sich im starken Wandel. Reale und virtuelle Welt, dezentrale Energieerzeugungsanlagen und die ganze Gebäudesystemtechnik wachsen mit der Informatik weiter zusammen. Die Kunden, nachhaltiges Bauen und die Digitalisierung stellen neue Herausforderungen an Informatiker und Elektroniker, aber auch an die Wirtschaft. Siemens benötigt genau diese Fachkräfte, die an der Schnittstelle zwischen Informatik und Gebäudeautomation arbeiten. Hier setzt der Bildungsgang an. Im IHK-Ausbildungsvertrag und im IHK-Abschlusszeugnis wirst du unter der Berufsbezeichnung Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) eingetragen.

Als Fachkraft für IT/IoT-Systeme der Gebäudetechnik wirst du viel Power aufbringen, vernetzte Systeme zu installieren und in Betrieb zu nehmen. Zusätzlich wirst du erste Grundlagen von Programmiersprachen erlernen, Software installieren und diese mit der Hardwarearchitektur zu  intelligenten Infrastrukturlösungen verknüpfen. Gern bist du im direkten Kundenkontakt, da der Service vor-Ort oder durch Fernzugriff in der Arbeitswelt selbstverständlich für dich ist.

Nach Abschluss der Ausbildung stehen dir viele Positionen bei uns offen. Beispielsweise betreust du als Servicemitarbeiter neue Softwaretools mit IoT-Geräten, erbringst Serviceleistungen in Energiemanagementlösungen, installierst Sensoren für cloudbasierte Systeme der Gebäudewelt oder erstellst/installierst Applikationen für smarte Lösungen für die Städte der Zukunft.

Diese Ausbildung ist mit seiner Praxisnähe und seiner IT-Komplexität eine Alternative zu IT-Berufen. Du erhältst eine grundlegende Elektroniker-Ausbildung mit stark verzahnten IT/IoT-Inhalten. Das ist deine Möglichkeit, die Zukunft der digitalen Welt mit zu gestalten und zugleich die Qualifikation einer Elektrofachkraft zu erlangen.

 

Das erwartet dich:

  • Dauer deines Bildungsganges von 3,5 Jahre (42 Monate)
  • Praxisphasen in unserem innovativen Unternehmen
  • Maßgeschneiderte interne Siemens-Schulungen
  • Die Theorieausbildung erfolgt an der Werner-Siemens-Schule in Stuttgart sowie im Trainingscenter der Siemens Professional Education (SPE) in Stuttgart.

 

Das bieten wir dir:

  • Vergütung pro Monat in Euro:
    1. Jahr: € 1.035,00
    2. Jahr: € 1.089,00
    3. Jahr: € 1.160,00
    4. Jahr: € 1.207,00
  • Abwechslungsreicher Ausbildungsdurchlauf mit unterschiedlichen Stationen
  • Persönliche Ansprechpartner während deiner Ausbildung
  • Gute Berufsperspektive nach Ausbildungsende und umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten

Das solltest du mitbringen:

  • Mindestens den Schulabschluss Hauptschulabschluss
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Begeisterung für die Mitarbeit in einem innovativen Unternehmen
Bei uns zählst Du!

Für uns sind alle Kulturen gleichwertig, genauso wie alle Geschlechter, sexuelle Identitäten und Kolleg*innen mit Schwerbehinderung/en. Mehr noch: Wir sind davon überzeugt, dass uns Vielfalt bereichert. Deshalb freuen wir uns, wenn unsere Mitarbeiter*innen so divers wie möglich sind.

Zusammen wollen wir ein offenes Arbeitsumfeld schaffen, in dem alle ihre besonderen Fähigkeiten einbringen können. Wir sorgen sowohl für anspruchsvolle Arbeitsplätze als auch für Aus- und Weiterbildungen für unsere Kolleg*innen mit Behinderungen.

Dein Trainingscenter

Der Ausbildungsstandort in der schwäbischen Hauptstadt Stuttgart ist das Zentrum der deutschen Autoindustrie und vieler mittelständischer Unternehmen. Hier werden die Dinge zum Laufen gebracht. Die knapp über 300 Auszubildenden und dual Studierenden bilden da keine Ausnahme.

Sie werden in zukunftsfähigen Berufsfeldern ausgebildet und bekommen dabei Theorie und Praxis gleichermaßen vermittelt. In eigenen Projekten wird das Erlernte angewendet und auf die Probe gestellt. In den Pausen sorgt die große und helle Kantine mit ihrer vielfältigen Auswahl an regionalen Köstlichkeiten für das leibliche Wohl.

Und auch Stuttgart selbst muss sich nicht verstecken. Ob Flanieren auf der Königstraße oder einen Abstecher zu einem der zahlreichen Aussichtspunkte, ob eine Maß auf dem Cannstatter Wasen oder ein Ausflug in die Weinberge: Stuttgart hat viel zu bieten und sorgt auch nach Feierabend dafür, dass einem nicht so schnell langweilig wird.

Fragen zur Bewerbung?

Dein*e Ansprechpartner*in bei offenen Fragen

Sarah Heiden

 

WIR FREUEN UNS AUF DEINE BEWERBUNG!

Jetzt bewerben